Sportarten – Tischtennis

Eine sehr intensive Sportart, die jedoch auch leicht von Anfängern gespielt werden kann. Zwei oder vier Spieler stehen sich gegenüber und versuchen 11 Punkte zu erreichen um einen Satz zu gewinnen, wobei ein 2-Punkte Vorsprung bestehen muss (also 11:9 oder 12:10).
Punkte gibt es, falls der Ball in der gegnerischen Hälfte zweimal aufspringt, der Ball die Tischtennisplatte nicht berührt und auf den Boden fällt, oder falls der Gegner den Ball, nachdem er die Platte einmal berührt hat nicht mehr zurückspielen kann.
Beim Doppel, also 2 gegen 2, muss der Ball immer abwechselnd von den Teampartnern gespielt werden, ansonsten gibt es auch hier einen Punkt für den Gegner.
Bei den Profis enstehen schnelle und spektakuläre Ballwechsel, die über das normale "PIng-Pong" hinaus gehen.
Kontakt:
Verein: DJK Mannheim-Wallstadt
Ansprechpartner: Hans-Peter Hirsch
Telefon: 0621-3391556
E-Mail: hp.hirsch@web.de
Homepage: www.djk-wallstadt.de

Zur Übersicht der Sportarten
Zu den Sportarten der KiSpoWo 2015