Home

Weihnachtszeit ist Vorbereitungszeit! Die 16. Mannheimer Kindersportwoche ist weitestgehend abgeschlossen.

Wer noch etwas von der 16. Mannheimer Kindersportwoche an T-Shirts, Sportschuhen, Inlinern, Fahrradhelmen, Schlittschuhen oder ähnlichem vermisst: Wir haben aktuell noch 5 große Kisten Fundsachen bei uns in der Geschäftsstelle (Merowingerstraße 15, 68259 Mannheim).

Neben den Fundsachen ist die 16. Mannheimer Kindersportwoche leider auch noch nicht finanziell komplett abgeschlossen, da wir noch immer ausstehende Zahlungen einiger weniger Teilnehmer haben. Dies wird dazu führen, dass wir 2017 strenger mit der finanziellen Abwicklung der Mannheimer Kindersportwoche verfahren müssen/werden.

Unabhängig davon nutzen nun die Weihnachtszeit um etwas an unserem Anmeldetool zu arbeiten. Parallel dazu laufen schon die Vorbereitungen für 2017. Traditionell findet die Mannheimer Kindersportwoche nach Jahrgängen getrennt in den beiden letzten Sommerferienwochen der Baden-Württembergischen Sommerferien statt.

Für die Jahrgänge 2002-2006 vom 28.08.2017-01.09.2017
Für die Jahrgänge 2006-2009 vom 04.09.2017-08./09.09.2017

Die Anmeldung zur 17. Mannheimer Kindersportwoche möchten wir möglichst um Weihnachten herum starten. Alle ehemaligen Teilnehmer werden wir dann über den Start via Mail (sofern vorhanden) informieren.

Leihhelme
Während der Kindersportwoche ist es bei uns Pflicht für alle mit Fahrradhelm zu fahren. Hierfür haben wir in den letzten Jahren eine größere Sammlung an Fahrradhelmen angehäuft. Leider mussten wir feststellen, dass 2016 nach der Kindersportwoche deutlich weniger Fahrradhelme hatte als noch zuvor. Wir bitten daher – auch im Sinne kommender Teilnehmer – sollten sie einen unserer Leihhelme daheim gefunden haben, ihn zurück zu bringen, damit wir den Kindern und Jugendlichen in den folgenden Kindersportwochen wieder Leihhelme zur Verfügung stellen können, sollten diese ihre daheim vergessen.

***

Diese Sportarten waren bei der Kindersportwoche 2015 mit dabei:

American FootballBadmintonBahnradsportBasketballBeachvolleyball
BMX-MTBBouleBowlingCapoeiraCheerleading
Clogging & StepptanzEishockeyEiskunstlaufEisschnelllauf (Short Track)Faustball
FechtenFußballFußball (Mädchen)Garde- und SchautanzGerätturnen männlich
Gerätturnen (weiblich)HandballHip-HopHockeyInline Anfänger
Inline FußballInline Tour (sportlich)InlinehockeyIrish Stepp DanceJudo
Ju-JutsuKajak - KanuKegelnKletternLacrosse
LeichtathletikLinedanceLuftgewehrMinigolfMountainbike (Anfänger)
Mountainbike (Fortgeschrittene)Radtour (sportlich)Radtour (sportlich, Mädchen)RasenkraftsportReiten
Rope SkippingRudernSchachSchwimmenSkike
Taekwon - DoTeamakrobatikTischtennisVolleyballWasserski

____________________

„Ältere Beiträge“

 

2015 – kleines Jubiläum 15 Jahre Mannheimer Kindersportwoche
Als im Jahr 2000 die ersten Ideen für die Mannheimer Kindersportwoche entstanden, hätte niemand gedacht, was nach 15 Jahren Kindersportwoche daraus entstehen würde. In 14 Jahren nahmen über 3.500 (unterschiedliche) Kinder und Jugendliche an der Mannheimer Kindersportwoche teil. Mit den „Wiederholungstätern“ sind es weit über 4.500 Kinder und Jugendliche die die Mannheimer Kindersportwoche bislang bewegte und in Berührung mit unterschiedlichsten Sportarten brachte. Im Ersten Jahr noch auf eine Woche begrenzt und mit einer recht überschaubaren Anzahl an unterschiedlichen Sportangeboten, findet die Mannheimer Kindersportwoche mittlerweile in zwei Wochen statt. Dabei bewegen die Sportkreisjugend Mannheim gemeinsam mit ihren Partner aus den über 60 Sportvereinen, -abteilungen und –organisationen in aktuell (2014) 55 verschiedenen Sportarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmern und zeigen diesen, wie vielfältig der Sport ist und das sicherlich für jeden etwas dabei zu finden ist.
Anlässlich des Jubiläums wollen wir nun einige Aktionen starten, um einen „kleinen“ Rückblick auf dann 15 Jahre Mannheimer Kindersportwoche zu gewähren und natürlich auch für die Zukunft gut gerüstet sein.

Wer von der Kindersportwoche 2014 noch nicht genug bekommen konnte, hier noch das Highlight-Video vom letztjährigen Abschlussabend (Das Video von 2015 wird noch folgen):